Jobs - freie Stellen

Wir wachsen weiter und suchen …

  • Schädlingsbekämpfer/in (Vollausbildung oder Teilsachkunde) im Großraum Hamburg
  • Azubi zum Schädlingsbekämpfer/in für Standort Elmshorn und Hamburg (Beginn jedes Jahr zum 01.08.)
  • Helfer/in auf € 450,00 Basis

Jobanforderungen

Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Biologie vieler Schädlinge haben wir in den Sommermonaten sehr viele Aufträge zu bearbeiten. Unsere Kunden erwarten eine schnelle Hilfe durch uns als Dienstleister. Daher sind Urlaubstage/zeiten nicht bzw. nur in geringem Umfang möglich.

Jobbeschreibungen

Als Schädlingsbekämpfer/in (Umschulung)

Sie interessieren sich für die Biologie der Tiere, haben eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im Handwerk, und besitzen Erfahrungen im Kundendienst? Möglicherweise haben Sie sogar bereits eine Ausbildung zum/ zur Schädlingsbekämpfer/in absolviert? Als Schädlingsbekämpfer/in meistern Sie bei der Michael Hauptmann GmbH täglich unterschiedlichste Situationen im Bereich der Wartungs-, Kontroll- und Bekämpfungsdienstleistungen in den Objekten unserer Kunden. Dabei schützen Sie nicht nur Ihre Mitmenschen und die Umwelt, sondern ebenfalls Pflanzen, Vorräte, Materialien und Gebäude durch geeignete Vorsorge- und Bekämpfungsmaßnahmen. Eine gewissenhafte Dokumentation ist hierfür unabdinglich.

Kommen Sie in unser Team!

Als Azubi „Schädlingsbekämpfer/in“

Während der 3-jährigen Ausbildung zum/zur Schädlingsbekämpfer/in bekommen Sie eine intensive Einarbeitung in die Materie und eine durchgängige Betreuung durch Ihre Kollegen. Die theoretische Ausbildung findet in einer Berufsschule entweder in Gelsenkirchen oder Berlin mehrmals im Jahr als Blockunterricht statt. Während des mehrwöchigen Blockunterrichtes lernen Sie für den Beruf als Schädlingsbekämpfer/in unter anderem alles Wichtige in den Bereichen Mathematik, Deutsch, Chemie und Biologie. Das Gelernte kann anschließend in der Praxis umgesetzt werden. Zunächst begleiten Sie Ihre Kollegen bei komplexen Wartungs-, Kontroll- und Bekämpfungsdienstleistungen in den Objekten unserer Kunden. Sie schützen hierbei neben Ihren Mitmenschen ebenfalls Tiere, Pflanzen, Vorräte, Materialien, Gebäude und natürlich die Umwelt durch geeignete Vorsorge- und Bekämpfungsmaßnahmen. Später meistern Sie diese Aufgaben ganz allein. Wenn Sie Spaß an den genannten Fächern haben und sich in diesem Berufsbild wiederfinden, denken Sie gern über eine Ausbildung zum/zur Schädlingsbekämpfer/in nach!

Helfer/in der Technik

Sind Sie im „Unruhestand“?

Haben Sie Semesterferien?

Wollen Sie in den Sommermonaten etwas hinzuverdienen?

Regelmäßig benötigen wir Unterstützung bei unseren technischen Dienstleistungen. Voraussetzungen sind Volljährigkeit, ein PKW-Führerschein und ein freundlichen Auftreten gegenüber unseren Kunden. Sie begleiten unsere Techniker und führen Teilaufgaben nach Weisung durch.Überwiegend in den Sommermonaten suchen wir helfende Hände auf Stunden- bzw. Teilzeitbasis.

Jetzt gleich bewerben: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!